Erfahrungen und Werdegang

Seit 1994arbeite ich als Heilpraktikerin und Körperpsychotherapeutin in freier Praxis in Köln.
Seit 2003Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP)
Seit 2009bin ich als Mitbegründerin tätig am Frankfurter Institut für tiefenpsychologische Körperpsychotherapie in der Konzeption und Leitung von Ausbildungsgruppen.
Seit 2007Alltags- und Retreat-Praxis in Buddhistischer Philosophie und Psychologie bei verschiedenen Lehrern und Lehrerinnen des Tibetischen Buddhismus.
Seit 2011leite ich MBSR Gruppen, Achtsamkeitstrainings und Gesundheitstage für verschiedene Gruppen und Institutionen.
Seit 2017arbeite ich als Lehrtherapeutin für tiefenpsychologische Körpertherapie und Trauma-Arbeit am Institut für Essentielle Psychotherapie, Hennef.

Die Schwerpunkte meiner Arbeit sind die Körperorientierte Psychotherapie, die Trauma-Arbeit, die Achtsamkeitspraxis und die spirituelle Wegbegleitung. Ich arbeite in Form von Einzeltherapie, Paarberatung und Gruppentherapie.

Wichtige LehrerInnen:

Gerda Boyesen, Paul Boysen, Peter A. Hoepgen, David Boadella, Beatrix Pfleiderer, Paul Rebilliot, Malcom Brown, Gerald Hüther, Larry Heller, Peter Levine, Irvin Yalom, Jack Kornfield, Jon Kabat-Zinn, Tilman Borghardt, Lama Walli, Lama Drime Öser, Lama Yeshe Sangmo, Shamar Rinpoche, Matthieu Ricard, Tarthang Tulku, Tsültrim Allione, James Low, Mutsumi Okada, Linda Lehrhaupt, und weitere viele tolle Menschen, denen ich begegnen durfte.